Wappen Peterlahr

Aktuelles

Dorfgemeinschaft Peterslahr e. V. Dorfgemeinschaft Peterslahr e. V.:             Vorsitzende Beate Klein, Hohlweg 16, 57632 Peterslahr, Tel. 7424 Vorsitzende Barbara Schumacher, Im Allen 1, 57632 Peterslahr, Tel. 988 04 40 Vorsitzender Erwald Prassel, Auf dem Heidstock 3, 57632 Peterslahr, Tel. 98 67 28                                                                 An alle Mitglieder des Vereins Informationen 17.03.2018 Liebe Mitglieder, am Freitag, 16.03.2018 fand im Gemeindehaus Peterslahr eine Mitgliederversammlung der Dorfgemeinschaft Peterslahr e.V. statt. Während dieser Versammlung wurde der neue Vorstand der Dorfgemeinschaft für zwei Jahre gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen. 1. Vorsitzende Beate Klein 2. Vorsitzende Barbara Schumacher 3. Vorsitzender Ewald Prassel 4. Kassierer Alois Weißenfels 5. Zeugwart Winfried Klein 6. Beisitzerin Anna Fuchs 7. Beisitzerin Nina Köllerwirth 8. Beisitzer Alois Dederichs 9. Kassenprüfer Peter Willi Hensgens, Dominik Brill Wie im vergangenen Jahr wird der Vorstand durch die drei gleichberechtigten Vorsitzenden geleitet. Ich bedanke mich bei allen Vorstandsmitgliedern und hoffe auf weiterhin gute Zusammenarbeit. mit freundlichen Grüßen Beate Klein (Vorsitzende)Dorfgemeinschaft Peterslahr e. V. Dorfgemeinschaft Peterslahr e. V.: Vorsitzende Beate Klein, Hohlweg 16, 57632 Peterslahr, Tel. 7424 Vorsitzende Barbara Schumacher, Im Allen 1, 57632 Peterslahr, Tel. 988 04 40 Vorsitzender Erwald Prassel, Auf dem Heidstock 3, 57632 Peterslahr, Tel. 98 67 28 An alle Mitglieder des Vereins Informationen 17.03.2018 Liebe Mitglieder, am Freitag, 16.03.2018 fand im Gemeindehaus Peterslahr eine Mitgliederversammlung der Dorfgemeinschaft Peterslahr e.V. statt. Während dieser Versammlung wurde der neue Vorstand der Dorfgemeinschaft für zwei Jahre gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen. 1. Vorsitzende Beate Klein 2. Vorsitzende Barbara Schumacher 3. Vorsitzender Ewald Prassel 4. Kassierer Alois Weißenfels 5. Zeugwart Winfried Klein 6. Beisitzerin Anna Fuchs 7. Beisitzerin Nina Köllerwirth 8. Beisitzer Alois Dederichs 9. Kassenprüfer Peter Willi Hensgens, Dominik Brill Wie im vergangenen Jahr wird der Vorstand durch die drei gleichberechtigten Vorsitzenden geleitet. Ich bedanke mich bei allen Vorstandsmitgliedern und hoffe auf weiterhin gute Zusammenarbeit. mit freundlichen Grüßen Beate Klein (Vorsitzende) 

Am 26.01.2018 findet die
Karnevalsitzung im Dorfgemeinde
haus statt.

Lieber Peterslahrer,

wie Ihr aus dem Mitteilungsblatt erfahren
habt, findet der Rosenmontagszug am
Samstag, 10.Feb. 2018 statt.

nähere Angaben folgen

 

     Stauraumkanäle bald fertig

 

Die Bauarbeiten für zwei Stauraumkanäle,
sogenannte Netz abschließende Becken,
sind bald fertiggestellt.
Sie sollen die Kläranlage Peterslahr künftig
entlasten und optimieren. Konkret sollen vor
allen Dingen bei Starkregen und lang an-
haltendem Regen die neu errichteten Stau-
raumkanäle zum Einsatz kommen.

Heißt : Sie sorgen für den Rückhalt von Ab-
wasser und damit Schmutzfrachten, die bei
Regenphasen ins Kanalsystem geschwemmt
werden konnten und tragen zu einem ge-
ordneten Abfluss bei zu hohem Wasseranfall
bei. Maximal werden der Kläranlage dann
180 Liter pro Sekunde zugeführt.
Darüber hinaus sorgen Stauraumkanäle für
einen stetigen Zulauf zur Kläranlage und
steigern somit die Reinigungsleistung.

Eine Schmutzfrachtberechnung aus dem Jahr
2014 hat ergeben, dass die Errichtung eines
Rückhalt- und Abschlagsystems erforderlich
ist.
Weil das Areal vor der Kläranlage im
gesetzlichen Überschwemmungsgebiet liegt,
mussten die beiden Stauraumkanäle unter-
irdisch verlegt werden.
"Man sieht hinterher nicht viel, es bleibt
lediglich ein Damm" , erklärte der Kaufmänn-
iche Werkleiter, Harald Bitzer.
Die Kanäle haben jeweils einen Durchmesser
von 1,6 Meter und eine Länge von 154 Meter,
sie fassen ein Volumen von 720 Kubikmetern.

Laut Ingenieur Niklas Kleefisch vom Planungs-
Büro Igeo in Oberlahr werden darüber hinaus
rund 1000 Meter Leerohr für die Verkabelung
und rund 230 Meter Kanalrohre verlegt.
Was nach den Bauarbeiten überirdisch sicht-
bar sein wird, sind jeweils zwei Bauwerke am
Kopf und Fuß der Stauraumkanäle.

Mit einer Fläche von rund 70 Quadratmetern,
ausgestattet mit Hochwasserschieber und
Technikhaus, entstand ein Abschlagbauwerk
am Kopf des Stauraumkanals.
Am anderen Ende wurde auf einer Fläche
von 45 Quadratmetern eine Einrichtung mit
Entlastungsschwelle und Rechen für
Schwimmstoffe gebaut.

 

    Jahresprogramm 2018

der Seniorinnen und Senioren

aus Peterslahr, Eulenberg, Obersteinebach,
Epgert und den Nachbarpfarreien

Aktions- und Spielenachmittage :

Motto:

Krankensalbung        07.03.2018
Indien...                     18.04.2018
Dschungel...              20.06.2018
Glücksbringer...         18.07.2018
Entspannung...          24.10.2018
Herbstlaub...              14.11.2018
Adventsfeier...            02.12.2018

Beginn jeweils: 14.340 Uhr bis ca
18.00 Uhr im Gemeindehaus in
Peterslahr

Tagesausflug

26.09.2018

Genießen Sie einige Stunden in netter
Umgebung und freundlicher Unter-
haltung.

Kuchenspenden sind willkommen
Bitte anmelden bei Anna Fuchs
Tel. 02685/70027